• Startseite

Trabantclub Schweiz

Aktuelles


Hier klicken um das Video herunterzuladen.

23.12.2020: Samichlaus in Elektro-Trabant auf  TV SRF1 in Merry Blissmas

  

10.11.2021:
ChipMangelTrabi


9.11.1989: Heute vor genau 32 Jahren, fiel in Berlin die Maur.
Zum 30 jährigen Gedenken fuhren wir am 9. Nov. 2019 vom Trabantclub Schweiz mit vielen anderen nach Berlin
Mehr dazu: Ganz unten auf dieser Seite.
2019berlin 014

27.11.2021 Einladung Fondue-Schmaus 

Fondue Schmaus 2021 
 

1.10.2021:
Coronakrise: Wertvolle Informationen und hilfreiche Links - aktuellste Updates 

Die aktuelle Situation ist für alle eine grosse Herausforderung, auch für die Sportverbände und -vereine im Kanton Zürich. Der ZKS steht als Interessenvertreter des Zürcher Verbands- und Vereinssports in engem Austausch mit den relevanten Organisationen des öffentlich-rechtlichen und des privat-rechtlichen Sports auf kantonaler und nationaler Ebene.
Da sich die Situation sehr dynamisch verhält und Anordnungen laufend der aktuellen Lage angepasst werden, haben wir für die Sportverbände und -vereine relevante Links themenspezifisch gruppiert und aufbereitet. Bitte informieren Sie sich direkt bei den massgebenden Organisationen über die aktuell geltenden Verordnungen und Bestimmungen. Die Informationen sind nach (Sport-)Organisationen gruppiert.
BAG Plakat Orange KW39

Trabantmasken
Für Clubmitglieder gibt es Corona Gesichts Masken mit Clublogo zu kaufen

18./19.9.2021:
Die traditionelle Herbstfahrt des Trabantclub Schweiz führte von Oensingen nach Kerzers, wo Papiliorama und das historische Stellwerk besichtigt wurden. Anschliessend fuhren wir weiter nach Fribourg, wo am Sonntag die Kaeserberg Modellbahn und die Jo Siffert Memorial Ausstellung besucht wurden.
2021 herbstfahrt 03 2021 herbstfahrt 09

2021 herbstfahrt 26 2021 herbstfahrt 42

2021 herbstfahrt 82
Weitere Fotos

30.8.2021:
Trabi aus Schokolade: 
Vor 30 Jahren, am 30.4.1991 lief in Zwickau der letzte Trabant vom Band
Ab 30.8.2021 haben wir vom Trabantclub Schweiz mit Hilfe von Steiner Flughafenbeck in Zürich die Produktion von Trabi's wieder hochgefahren. Zwar nicht mehr aus Pappe (Baumwolle) dafür aus bester Schweizer Schokolade. Dabei unterscheidet sich die heutige Produktion von der originalen nicht allzu sehr; siehe z.B. die Tiefziehform. Dabei ist auch heute noch immer viel Handarbeit und Können nötig. siehe weitere Bilder

Clubmitglieder können Schokolade Trabi's über email  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  für 18.- CHF bestellen. Die Trabi's  können in Zürich abgeholt oder beim nächsten Anlass geliefert werden. KEIN Postversand.

2021 schokotrabant 01

2021 schokotrabant 44

2021 schokotrabant 48

2021 schokotrabant 32

2021 schokotrabant 33
Weitere Bilder unter: Fotos/ 2021_Schokolade Trabant

 

24.7.2021:
15 Jahre Trabi Team Thüringen Weimar Land e.V
Bericht in der Thüringer Allgemeine und Bild in der Thüringsche Landeszeitung 
Das Trabi Team Thüringen feierte mit dem Trabantclub Schweiz und anderen Clubs das 15 jährige bestehen ihres Vereins in Hottelstedt.
Mit Erbsensuppe aus der Trabi Feldküche, Bier vom mobilen Ausschank, Eis und eilige Backwaren von der Konditorei am Rathaus und Schoko Trabant vom Flughafenbeck aus der Schweiz.

2021 trabiteamweimar 15jahre 12 

2021 trabiteamweimar 15jahre 11

2021 trabiteamweimar 15jahre 31

2021 trabiteamweimar 15jahre 30
Weitere Bilder unter Fotogalerie 

 2021 fruehhlingssfahrt208
Mehr Bilder von der Frühlingsfahrt2 an den Sempachersee

5.6.2021
"Unsere Geschichte"  im NDR TV zum nach gucken. Vieles im Fim kennen wir vom Trabantclub Schweiz aus Zwickau und Most auch selbst.
Der Trabi- Volksauto des Ostens

Sammler*innen, Trabi-Restaurator*innen und Arbeitende, die bei der Produktion im Zwickauer Werk Sachsenring am Band standen, beschreiben in der Reportage, was hinter dieser ambivalenten Trabi-Begeisterung steckt und bis heute bemerkenswerte Blüten treibt. Mit dabei sind auch Entwickler, die den Trabi damals besser machen wollten, aber nie durften. Oder Trabi-Enthusiasten, die die "Rennpappe" zu DDR-Zeiten über die Rennstrecke jagten. Und solche, die das heute noch tun.

Im aktuellen AutoBild Klassik:
Die Geschichte vom Trabant
Ein Wille, kein Weg von DDR Ingenieur Winfried Sonntag 

14.5.2021:
Trabi in der Maurmer Post,  schade musste die Frühlingsfahrt abgesagt werden, sonst wären noch viele mehr Trabis in Maur zu sehen gewesen. 

MauremerPost

 

30.4.2021 um 14:51

Heute vor genau 30 Jahren lief der letzte Trabi vom Band

Vor nunmehr 30 Jahren - am 30. April 1991 um 14 Uhr 51 - lief der letzte Trabant in Zwickau vom Band - ein wahrlich historisches und denkwürdiges Datum.
Der letzte von 3'096''099 in Zwickau produzierten Trabi fuhr direkt vom Band ins August Horch Museum Zwickau wo er noch heute steht. Viele unserer Mitglieder haben ihn dort schon bestaunt.
1990 wurde das Trabiwerk Werk Zwickau von VW übernommen. Nach dem Trabi wurden dort VW Polos produziert, die letzte 1.1 Trabiserie hatte ja einen Polomotor anstelle des Zweitakters eingebaut.
Heute werden in Zwickau die neusten Elektro VW ID 3  poduziert.
Beitrag in der ARD Tagesschau vom 30.4.2021
Beitrag auf youtube mit Wolfgang Kiessling, dem ehem. Trabiwerks- und Rallyefahrer und Vorsitzender von Inter Trab e.V.  
Ihn kennen wir vom Trabantclub Schweiz von diversen gemeinsamen Anlässen sehr gut.

Interview vom 30.4.2021 mit dem Präsidenten des Trabantclub Schweiz auf Radio 1:

LetzterTrabantBand

LetzterTrabantMuseum

 

Rückblick 5.4.2021: Corona conforme Frühlingsfahrt 
gemäss den die aktuellen Hygienemassnahmen des Bundesrates und BAG 
Kleine Ost'er Rundfahrt mit Ost Fahrzeugen im Raum Grellingen-Seewen-Bretzwil-Brislach-Breitenbach mit lecker Bratwürste. 
Start bei heiter Sonnenschein, später eisigem Wind und noch später gar Schneefall. Stilgerecht mit Osterglocken vom VEB Kunstblumen aus Sebnitz  
und Wackeldackel auf der Hutablage, sowie original DDR Ski auf dem Gepäckträger.
Schlange stehen so wie damals vor dem HO-Grill. (aber wegen Corona)
Aus Sicherheitsgründen gab es auch eine "Grenze" quer durch den Tisch.
Es gab schweizer Bratwürste mit Senf. Später Instant Kaffee und Kuchen.
Thüringer Röstbratwürste waren aus.
Bautzner-Senf war aus.
Blitzkaffee Kosta, Ronda Kaffemix, war aus
2021 fruehlinsfahrt 03.2021 fruehlinsfahrt 06 

2021 fruehlinsfahrt 55  2021 fruehlinsfahrt 60

2021 fruehlinsfahrt 13 2021 fruehlinsfahrt 19

2021 fruehlinsfahrt 21 2021 fruehlinsfahrt 57
Weitere Bilder unter Fotos

 

 9.3.2021 Trabant und Tesla in der Zeitung "The Times" 

 TrabiTeslaTheTimes20210309

 TrabiTeslaTheTimes

 TrabiTeslaRadio TrabiTeslaRadioSpider 3

TrabiTesla3

Totgesagte leben länger: Auf deutschen Straßen knattern mehr als 38.000 Trabis. Damit hat das DDR-Relikt einen deutlichen Vorsprung vor dem Elektro-Pionier Tesla.
Die Zahl der in Deutschland zugelassenen Pkw der Marke Trabant ist in den vergangenen zehn Jahren um rund 3000 gestiegen, obwohl der Hersteller Sachsenring seit 1991 nicht mehr produziert. Zu diesem Ergebnis kommt das Center Automotive Research (CAR) von Ferdinand Dudenhöffer, nachdem es die Zulassungsstatistik ausgewertet hat.
Demnach waren im Januar 2021 genau 38.173 Trabis in Deutschland zugelassen. Das Auto aus DDR-Zeiten lässt damit den Elektroautohersteller Tesla hinter sich: Laut Kraftfahrt-Bundesamt waren rund 34.000 Wagen der US-Marke Anfang des Jahres in Deutschland unterwegs. "Scheinbar ist einigen der alten Zweitakter in den letzten Jahren ein kleines neues Leben eingehaucht worden", heißt es in der Auswertung. Das sei ein "ein kleines Wunder". 


2021: Werkstatt Report: "Aus Alt mach Neu"
joes trabantrestaurierung 002 Joes TrabantRestaurierung 003

Joe, unser neustes Clubmitglied restauriert seinen Trabant schöner und besser als je einer vom Band lief. Und es werden täglich immer mehr Bilder von jedem schon restaurierten Einzelteil...
Von A wie Auspuff bis Z wie Zylinderkopfdichtung: Ein durchschnittlicher Pkw besteht heute aus bis zu 10'000 einzelnen Teilen. Je nach Größe und Ausstattung des Fahrzeugs können es auch mehr sein.Genaue Zahlen zu den Einzelteilen ihrer Autos nennen die Hersteller nicht. Die meisten Bauteile sind aus Metall oder Kunststoff, je nach Verfügbarkeit. Sie werden im Werk miteinander verschweißt, verschraubt und verklebt. Die Autobauer beziehen fast alle benötigten Teile von spezialisierten Zulieferfirmen aus der ganzen Welt: Bremsen und Reifen, Kühler und Pumpen, Lenkräder und Scheinwerfer, Radios und Navigationsgeräte. Es wird allerdings nicht alles zugeliefert: Manche Bauteile für das Fahrwerk oder die komplette Karosserie stellen viele Autobauer mittlerweile wieder selbst her.

 

30 Jahre Mauerfall in Berlin und wir waren vor Ort dabei
2019berlin 039 2019berlin 038

2019berlin 031 2019berlin 032

Durch die Bornholmer Strasse fuhren am 9. November 1989 die ersten Trabis nach Westen.
Zum Gedenken an 30 Jahre Mauerfall  fuhren am 9.November 2019 wieder über 100 Ostfahrzeuge in einer Sternfahrt durch Berlin und über die Bornholmer-Strasse.
Video von der Bornholmerstrasse

berlin2019sternfahrt 38

Weiter Bilder unter Fotos der Sternfahrt durch Berlin anlässlich 30 Jahre Mauerfall

Weitere Bilder von Rallye Rohr, einem Profi-Fotograph der uns auf der Sternfahrt begleitete

oder auch auf facebook oder auf youtube

30 Mauerfall "Trabant-Sternfahrt"

Trabi Korso Kastanienallee Berlin 30 Jahre Mauerfall

Trabi Motorcade 30Years Fall of Berlin Wall

Trabant Parade in Berlin 9.11.2019

Visit Berlin: Berlin feiert 30 Jahre Mauerfall

30 Jahre Mauerfall die grosse Feier am Brandenburger Tor 9.11.2019 ZDF

5.11.2019: Interview mit Trabantclub Schweiz bei Radio 1 Radio1

Falls Ihr Browser kein HTML5 audio unterstützt: Hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen:

8.11.2019: Beitrag und Interview von Radio Zürichsee Radio Zürisee

Trabantclub Schweiz zu "30 Jahre Mauerfall" in Berlin

Interview1:

Falls Ihr Browser kein HTML5 audio unterstützt: Hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen.

Interwiew2.

Falls Ihr Browser kein HTML5 audio unterstützt: Hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen.

Am 9. Nov.2019 ist es 30 Jahre her seit dem Mauerfall in Berlin.
Zu diesem historischen Anlass sind wir mit mit einigen Autos nach Berlin an die Gedenkveranstaltung gereist.

BerlinBerlin2019Berlin 015 Kleber30JahreMauerfall

2019Berlin 014
6.11.2019: Nein, nein die Trabant Produktion wurde nicht wieder aufgenommen ! Wir sind unterwegs nach Berlin

2019berlin 018
Auf dem Fischerhof Kühn in Werder

2019berlin 044
2019berlin 045

Weitere Bilder unter Fotos

Günther Schabowski(4.1.1929 - 1. 11.2015)

Am Abend des 9. November 1989 las er auf einer Pressekonferenz von diesem Zettel eine neue großzügige Regelung für Reisen ins westliche Ausland für DDR-Bürger ab. Auf eine Reporterfrage antwortete er, dass diese seines Wissens „sofort, unverzüglich“ in Kraft trete. Die über Rundfunk verbreitete Meldung löste noch am selben Abend einen Massenansturm von DDR-Bürgern auf die Grenze nach West-Berlin aus, was nach wenigen Stunden zur ungeplanten, historischen Öffnung der Mauer durch die überforderten DDR-Grenzer führte.

Die original Pressekonferenz von Günther Schabobski am 9.11.1989 zum nachsehen

Die original Zettel von Günther Schabobski vom 9.11.1989 zum nachlesen



 

Facebook Trabantclub Schweiz

facebooklogo Der Trabantclub Schweiz auf facebook    Whatsapplogo WhatApp Aufnahme in Mitglieder Gruppe